dokublog unterwegs

Die Welt ist mobil geworden, wie Flüchtlings-, Ein- und Auswanderer-Ströme eindrucksvoll belegen. Auch dokublog.de ist mobil geworden, das smartphone dient nicht länger nur als Radio und audio-player, es kann auch als Reportagetool und Sender genutzt werden. Wir wollen daher smartphones auf die Reise schicken, Menschen bitten, von unterwegs zu berichten, uns an ihren Erlebnissen teilhaben zu lassen, an ihren Gesprächen und dem, was sie hören. Die handys dürfen auch weitergegeben werden, ihre Besitzer wechseln, die aus anderen Perspektiven, von anderen Erlebnissen berichten, Eine Aufnahme-App und der mobile upload von dokublog.de machen es möglich, daß Hörer in aller Welt fast unmittelbar dabei sein können, wenn neue Berichte ,Gespräche, Geräusche, Musiken aufgenommen werden. Sie können aber auch später die Reise nachvollziehen, die Beiträge bleiben im Archiv von dokublog.de. Außerdem werden sie über den dokublog Podcast verbreitet und einige in SWR2 gesendet.  

Kommentare

Möchten Sie schneller und einfacher Kommentare abgeben? Benutzern Sie Ihren Dokublog Login. Nach dem Login wird nur noch das Kommentarfeld angezeigt. Hier einloggen ...

Bitte tragen Sie die oben dargestellten Zeichen in das Feld ein.