Nachrichtenkritik

Was wird zur Nachricht? Warum? Was ist wirklich wichtig? Tom Schimmeck und Ulrich Teusch schauen, lesen und hören für uns Nachrichten und fragen, was sie uns sagen und was nicht.

Nachrichtenkritik_17 vom 17.12.2017

Die Erzählung vom linken Medien-Mainstream

Die Erzählung vom linken Medien-Mainstream
In den USA wird sie jeden Tag verbreitet: Die Mär vom liberalen Medien-Mainstream, der linke Lügen verbreitet. Beschwört wird eine linke Medien-Mafia. Auch in Frankreich, den Niederlande, Ungarn und Polen wird die Mär erzählt, sind Medien Repressionen ausgesetzt. Und in Deutschland wird "Lügenpresse" skandiert. Tom Schimmeck fragt in der Nachrichtenkritik: Was ist dran an der Erzählung vom linken Medien-Mainstream? Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_16 vom 19.11.2017

Wie offen sind die Nachdenkseiten?

Wie offen sind die Nachdenkseiten?
Die Nachdenkseiten sind ein linkes Informationsportal im Netz mit hohem Anspruch: Eine breitere und kritischere öffentliche Debatte will das Portal. Damit Bürgerinnen und Bürger bessere politische Entscheidungen treffen können. Die breite Debatte bekamen die Seiten jetzt selbst. Es geht um die Frage, wie dort mit Andersdenkenden umgegangen wird. Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_15 vom 29.10.2017

Zur ersten Sitzung des neuen Bundestags

Zur ersten Sitzung des neuen Bundestags
Eine weitere Ausgabe der Nachrichtenkritik. Tom Schimmeck war in Berlin, bei der ersten Sitzung des neugewählten Bundestags. Und er war nicht der einzige Journalist - er hatte Mühe einen Platz zu finden. In der Nachrichtenkritik beschäftigt er sich mit der Berichterstattung über diese konstituierende Sitzung Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_14 vom 13.08.2017

Die Medien und die Flüchtlingskrise

Die Medien und die Flüchtlingskrise
Wie und was haben die Medien in den vergangenen Jahren über die Flüchtlingskrise berichtet? Die gewerkschaftsnahe Otto Brenner Stiftung wollte es genauer wissen und hat das Ganze in einer Studie untersucht. Für die Nachrichtenkritik hat Ulrich Teusch beobachtet, wie einige Medien wiederum auf diese kritische Untersuchung reagiert haben. Hier gibt es die Studie und Reaktionen zum Nachlesen: Studie Otto Brenner Stiftung Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_13 vom 11.06.2017

Eine neue Folge unserer Nachrichtenkritik. Tom Schimmeck beschäftigt sich mit dem Expertentum. Derzeit sind vor allem Terrorismus-Experten gefragt. Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_12 vom 17.04.2017

Gutachten German-Wings-Absturz

Gutachten German-Wings-Absturz
Im März jährte sich der Absturz der Germanwings-Maschine in den Alpen zum zweiten Mal. Der Co-Pilot Andreas Lubitz soll, nachdem der Pilot das Cockpit verlassen hatte, die Tür verriegelt und  die Maschine zum Absturz gebracht haben. Ausgerechnet zum Jahrestag präsentierte der Vater des Co-Piloten auf einer Pressekonferenz ein neues Gutachten, das Zweifel an der Rekonstruktion der Ereignisse weckte. Damit drang er aber nicht durch. Ulrich Teusch hat sich dazu die Berichterstattung im ZDF angesehen. Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_11 vom 12.03.2017

Fake News

Fake News
Auch in dieser Mehrspursendung wieder eine neue Ausgabe der Nachrichtenkritik. Diesmal beschäftigt sich Tom Schimmeck mit Fake News. Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_10 vom 29.01.2017

Hillary-Clinton-Leak

Hillary-Clinton-Leak
Donald Trump hat im Weißen Haus Platz genommen und ordnet vom oval office aus die Welt neu. Währenddessen wird fleißig Legendenbildung betrieben, wer denn nun Schuld daran hat, dass er die Wahl gewonnen hat und nicht Hillary Clinton. Wer hat eigentlich welche Mails von ihr geleakt? Für die Nachrichtenkritik hat Ulrich Teusch die Nachrichtenlage verfolgt. Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_09 vom 02.10.2016

Zahlen und Statistiken

Zahlen und Statistiken
Gern wird in Nachrichten mit Zahlen argumentiert und jongliert. Beliebt sind nicht nur der Deutschlandtrend und das Politbarometer im Fernsehen, auch die Beteiligung bei Wahlen oder Teilnehmer bei Demonstrationen eigenen sich hervorragend für Zahlenspiele. Ulrich Teusch hat ein paar interessante Beispiele in den letzten Wochen gesammelt. Sie sind zufällig gewählt, aber dennoch typisch. Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_08 vom 14.08.2016

Kindernachrichten

Kindernachrichten
Eine neue Ausgabe unsere Nachrichtenkritik. Ulrich Teusch hat sich „Logo“ angeschaut – und findet viel Lob für die Kindernachrichten. Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_07 vom 10.07.2016

Sportberichterstattung

Sportberichterstattung
In dieser Ausgabe der Nachrichtenkritik beschäftigt sich Tom Schimmeck mit der Sportberichterstattung. Da wird vor allem gefragt: "Wie fühlen Sie sich?". Es geht um die Stimmung. Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_06 vom 12.06.2016

Börsenberichterstattung

Börsenberichterstattung
Wettbewerb spielt vor allem in der Wirtschaft die zentrale Rolle. Und über die werden wir doch gut informiert, etwa in den regelmäßigen Berichten aus der Frankfurter Börse. Oder?  Die Nachrichtenkritik dazu von Tom Schimmeck. Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_05 vom 05.05.2016

Produktionsprozesse

Produktionsprozesse
Eine weitere Ausgabe unserer Nachrichtenkritik. Tom Schimmeck fragt was wird wichtig, warum landet etwas in den Nachrichten. Diesmal geht es um die "Basics", um den "Produktionsprozess" der Nachrichten bei öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern. Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_04 vom 20.03.2016

Über Rechtsstaatlichkeit

Über Rechtsstaatlichkeit
Eine weitere Ausgabe unsere Nachrichtenkritik. Ulrich Teusch hat das „heute journal“ geschaut und dabei etwas über Rechtsstaatlichkeit gelernt. Die kann sehr speziell sein, heißt es in der Nachrichtensendung des ZDF. Sie wird in der Sendung aber auch je nach Blickwinkel unterschiedlich ausgelegt.  Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_03 vom 21.02.2016

Tod und Sterben in den Medien

Tod und Sterben in den Medien
Was wird zur Nachricht und warum? Unsere Nachrichtenkritik diesmal von Tom Schimmeck. "Der Tod zur vollen Stunde" heißt sein Beitrag - er fragt, wann es Tod und Sterben in die Nachrichten schaffen. Wenn ein Tod uns berührt? Wenn es eine Katastrophe ist? Wenn Deutsche umkommen? Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_02 vom 10.01.2016

Polizeigewalt in den USA

Polizeigewalt in den USA
Ulrich Teusch hat an den Weihnachtstagen die Tagesschau und die heute-Sendung geschaut. Alles sehr staatstragend, findet er. Und er fragt sich, warum angesichts der erneuten Polizeigewalt in den USA nicht ausführlicher berichtet wird. Weiterlesen...

Nachrichtenkritik_01 vom 02.12.2015

Was wird zur Nachricht?

Was wird zur Nachricht?
Was wird zur Nachricht? Und was ist wirklich wichtig? Tom Schimmeck schaut Nachrichten, liest Zeitungen und fasst für unsere neue Reihe einen Tag zusammen. Weiterlesen...