Erweiterte Suche?
#697  Scifi-Essay Niederlage

Schlagworte

Niederlage Gesellschaft Demokratie Terror Orwell Scifi

Inhalt

Der (Scifi)-Essay handelt vom 11. September 2001 und möglichen (fiktiven) Auswirkungen in der Zukunft auf die Gesellschaft. Mittels eines Fahrstuhls will ein Mensch, im Stück „Commander“ genannt, in die Zukunft reisen, hierbei kommt es zu einer Panne. Der Fahrstuhl strandet in einer Welt, die mit der Realität des Reisenden nichts mehr zutun hat. Der Computer-Fahrstuhl scannt die imgaginäre Umgebung ab und skizziert ein fiktives Bild, wie die Welt im Jahr 2017 aussieht. Der Computer stellt schließlich eine Verbindung zum „anderen ich“ des Commanders in der hiesigen Dimension bzw. Parallelwelt her. Das andere ich beginnt über die Veränderungen zu sprechen und zeichnet eine menschenverachtende Lebensumgebung, die geprägt ist von ständiger Überwachung. Der Staat, der es mit seiner anfänglichen Terrorbekämpfung im Sinne des Bürgers nur „gut“ meint, entwickelt sich im Verlauf der Erzählung immer mehr zu einem Terrorstaat. Der Scifi-Essay versucht aufzuzeigen, dass der Ruf nach immer mehr Sicherheit, auch das Risiko beinhaltet die Freiheit und die Selbstbestimmtheit des Menschen aufzugeben, was nicht zuletzt eine Niederlage für die Demokratie und die Selbstbestimmtheit des Menschen bedeutet. In dem Essay sind aktuelle politische Überlegungen und Vorhaben - vor allem aus dem Bereich der Informationstechnik - eingeflossen. Die Vorhaben wurden fiktiv zum Nachteil des Bürgers weiterentwickelt.

Trans-/ Manuskript

Effektautoren (CC-Lizenz) : plagsul, hello_flowers, suonho, Jovica, geekhorde, pempi.

Dauer

10:35 Minuten



Noch keine Kommentare vorhanden.




Spam-Schutz:
Bitte geben folgendes Wort ein: radio



Bitte klicken Sie auf die Symbole F oder O um O-Töne oder Features anzuhören.

24.08.2014 / 19:30 Uhr
Mehrspur. Radio reflektiert Thema: Es ist Krieg!
21.09.2014 / 19:30 Uhr
Mehrspur. Radio reflektiert Thema: Tauschgeschäfte
26.10.2014 / 19:30 Uhr
Mehrspur. Radio reflektiert Thema: Radio Empfänger

Dokublog Podcast
Dokublog RSS-Feed
Twitter
Dokumap
E-Card
Hilfe&Infos