Erweiterte Suche?
#2012  Kassler,Einwegspritzen&Kondome


Schlagworte

Heisses Pflaster Prostitution Kriminalität Drogen

Inhalt

Berlin, Kurfürstenstraße. Hier stand auch schon Christine F., um ihre Sucht zu finanzieren. Es ist 18 Uhr. Die Frauen stehen an den Straßen und warten auf ihre Freier. An dem Gemeindehaus der 12 Apostel Kirche hängt ein Automat mit Einwegspritzen und Kondomen. Die kleine engagierte Gemeinde mitten im Kiez öffnet jeden Mittwoch ihre Türen für Prostituierte und Heroinabhängige. Bernd ist seit 1994 die "gute Seele" der Mittwochsinitiative. Heute kocht er für Klienten, die kostenlos von 19 bis 22 Uhr auf ein Vier- Gänge-Menü eingeladen werden. Durch eine offen stehende Stahltür sieht man die Frauen auf der Kurfürstenstraße auf und ab laufen und Ihre Dienste anbieten. Bernd kocht nicht nur mit viel Liebe und Leidenschaft, er verteilt auch das Essen und gibt Kondome und Spritzen aus.

Dauer

7:47 Minuten



Noch keine Kommentare vorhanden.




Spam-Schutz:
Bitte Zahl in Buchstaben eingeben: 1



Bitte klicken Sie auf die Symbole F oder O um O-Töne oder Features anzuhören.

21.12.2014 / 19:30 Uhr
Mehrspur. Radio reflektiert Thema: Geschenkt!
18.01.2015 / 19:30 Uhr
Mehrspur. Radio reflektiert Thema: Befreit!

Dokublog Podcast
Dokublog RSS-Feed
Twitter
Dokumap
E-Card
Hilfe&Infos