Erweiterte Suche?

Zurück zur Übersicht

Mehrspur. Radio reflektiert 19

Sendung vom 24.06. "Verlierer" - jetzt online

Ror Wolf wird am 29. Juni 80 Jahre alt. Wolf ist Schriftsteller, bildender Künstler und vor allem ein unglaublich kreativer Radio-Macher. Sein Hörspiel "Leben und Tod des Kornettisten Bix Beiderbecke aus Nordamerika" wurde 1988 mit dem Hörspielpreis der Kriegsblinden ausgezeichnet und gilt als eines der erfolgreichsten deutschen Hörspiele. Hans Burkhard Schlichting, von 1981 bis 2010 Chefdramaturg des Hörspiels im SWF/SWR, erinnert sich. Außerdem: Bernhard Pörksen, Medienwissenschaftler an der Universität Tübingen, macht sich Gedanken über die Wandlung des Radios vom "gnädigen zum gnadenlosen Medium". Dazu tragen die neuen Verbreitungsformen wie Podcasts und Blogs bei - da "versendet" sich nichts mehr. Und Roger Willemsen, Autor und Moderator, erzählt von sich und dem Radio - er wünscht sich das Radio so vielfältig und bunt wie ein Korallenriff!



#1994 Mehrspur 19
Hier klicken und kommentieren ...
Noch keine Kommentare vorhanden.

Bitte klicken Sie auf die Symbole F oder O um O-Töne oder Features anzuhören.

11.05.2014 / 19:30 Uhr
Mehrspur. Radio reflektiert Thema: Allergisch
24.08.2014 / 19:30 Uhr
Mehrspur. Radio reflektiert
21.09.2014 / 19:30 Uhr
Mehrspur. Radio reflektiert

Dokublog Podcast
Dokublog RSS-Feed
Twitter
Dokumap
E-Card
Hilfe&Infos